Artikel mit dem Tag "2018"



8. Dezember 2018 Erneut schwere Krawalle en France - vor allem in Paris und anderen Grossstädten. Hier im Burgund ist es ruhig, zumindest im Moment. Wie es dann morgen auf der Heimreise ist, werden wir sehen. Das Wetter zeigte sich heute eher von der regnerischen Seite. Es ist allerdings immer noch zu warm für die Jahreszeit. Ein paar neue Steckdosen haben wir auch noch eingebaut.
26. 10. 2018 St. Jean de Losne Heute verlassen wir das Wasser - so wie jedes Jahr gegen Ende Oktober. Die "Aktion" klappt ohne Probleme. Allerdings muss man sagen, dass der bisherige Chef des Krans Ende Oktober in Rente geht. Schauen wir mal, wie das dann im nächsten Jahr wird. Am Nachmittag gilt es, die restlichen Arbeiten für das Einwintern zu erledigen. Zudem entferne ich mit dem Winkelschleifer die seitlichen Schutzbleche der Antriebsschraube. Die Dinger sind 5 mm stark und aus Inox. Die...
6. 10. 2018 St. Jean de Losne Heute ist ein weiterer sonniger Herbsttag. Am Nachmittag ist es für Anfangs Oktober schon fast zu warm. Gemeinsam mit Dany, Jacques, Isabelle und Raimond verköstigen wir uns am Quai du Canal. Wie immer gibt es viel zu lachen und es wird eifrig diskutiert - alles natürlich in französischer Sprache. Nach einem solchen Mittagessen, hat man das Gefühl, man hätte soeben mindestens einen Semesterkurs in Französisch an einer Sprachschule abgeschlossen ;-)). Morgen...
1. Sept. 2018, L'Abergement la Ronce - St. Symphorien Die Temperaturen sind angenehm. Am Morgen heizen wir sogar etwas ein. Nach dem heissen Sommer 2018 ist das ein ganz neues Feeling. Am Abend liegen wir in St. Symphorien à Couple mit Petra. Bei einem gemeinsamen Nachtessen lassen sich die Erinnerungen an die Sommerreise fantastisch verarbeiten. Die Filteranlage erfährt schon die erste Anpassung und hängt jetzt direkt am Einfüllstutzen zum Reservoir. Ein paar Reinigungsarbeiten fallen dann...
Fazit zum Sommer 2018 Reiseroute: Saint Jean de Losne - Nancy - Sarrguemines - Vendenheim und retour via Canal des Voges KM - Schleusen: 936 km - 377 Schleusen Die Reiseroute: So viele Kilometer wie in diesem Sommer sind wir noch in keinem Sommer unterwegs gewesen - Fast 1000 km! Während der ersten Woche bin ich alleine mit unserem Hund Eira unterwegs gewesen. Dabei haben wir die Strecke St. Jean de Losne - Nancy zurückgelegt. Marianne ist dann mit dem Zug nach Nancy gekommen. Alle Schleusen...
16. Juni 2018 Heute nehmen wir es sehr gemütlich: Keine einzige Schleuse, kein einziger Kilometer - wir sind ganz einfach an unserem lauschigen Plätzchen etwas oberhalb von Les Mailys liegen geblieben. Das gehört auch zum Leben auf dem Wasser. Einmal rein gar nichts tun. Auf der Saône ist so einiges los. Einige Boote gemächlich und ohne Eile, andere mit vollem Speed gerade so, als müssten sie zum nächsten Termin. Heute haben wir den ersten Frachter in diesem Jahr gesehen. Rein...
2. Juni 2018 Wir fahren via Besançon nach Hause. Das ist eigentlich nicht der übliche Heimweg. Im Hafen Saint Paul haben wir uns mit Ueli und Christina verabredet. Die beiden benötigen eine Convoyage für ihr Boot, da Ueli viel Pech hatte und mit dem Fahrrad gestürzt ist. Vorgesehen ist, dass wir vom 14. - 17. Juni mit ihrem Boot zurück nach Chalon s. Saône fahren.
Auxonne - St. Jean de Losne, 12. Mai 2018 Nach einer ruhigen Nacht im Grünen legen wir um 09.30 Uhr zur Rückfahrt in den Hafen ab, eine Fahrt die es noch in sich haben soll - siehe weiter unten. Bevor wir losfahren fragen uns die "Nachbarn" (Russen aus Kasachstan!!), ob wir ihnen ev. bei der im Baum verwickelten Angelleine behilflich sein könnten. Da wir ja alles können, schneiden wir ihnen den im Baum hängenden Köder los, werfen ihn an Land und die russischen Fischer können die Leine...
An diesem Wochenende sind Barbara, Rosmarie und Chantal mit uns unterwegs. Das Ganze hat immer noch mit dem 60. Geburtstag von Marianne aus dem letzten Jahr zu tun... ;-)) Eigentlich wollten die Gäste mit dem Zug anreisen. Da aber Cheminots seit 1 Monat streiken, sind keine Züge gefahren. Jean-Pierre und Francine bringen uns das Schiff bis nach Choisey, damit das Programm in etwa aufgeht. Fazit: Alles in Allem ein gelungenes ungezwungenes Wochenende an dem viel gelacht wird und alte...
28. 04. 2018: Dôle - L'abergement la Ronce Heute ist es etwas weniger warm. Am Morgen hat es ein paar Tropfen Regen gegeben. Am Vormittag besuchen wir den Markt in Dôle. Der findet jeden Samstag statt. Etwas zu sehen gibt es da immer. Die meisten Schiffe der Vermietung "Nicols" in Dôle liegen ebenfalls untätig im Hafen. In der sehr grossen Vermietung "Leboat" in Saint Jean de Losne sieht es nicht besser aus. 80% der Boote liegen im Hafen. Ich frage mich, ist der grosse Hype der Bootsferien...

Mehr anzeigen